23. Januar 2020 – Bis ans Ende der Welt

Bis ans Ende der Welt sind wir noch nicht gereist, aber in Pattaya sind wir schon angekommen. Wir haben die Fahrt im Privatauto vom Flughafen hierher sehr genossen und das hübsche kleine Jomtien Beachwalk Hotel wird uns nun für drei Nächte beherbergen.

Nur die Schuhe und Kleider werden gewechselt, dann gehen wir auf Entdeckungstour. Schon bald laden die Liegestühle am Strand zum Verweilen ein. Eine Kokosnuss für mich und ein Wasser für Barbara wird uns auf dem kleinen Tischchen bereitgestellt. Immer wieder kommen Verkäufer vorbei. Prawn Tempura und Mangostücke bilden unser Mittagessen. Ab und zu nicken wir ein, das Wellenrauschen, die Luft und das Beobachten der Menschen am Strand zeigt uns, dass wir wirklich bereits in Thailand angekommen sind. Gerade waren wir doch noch zuhause und jetzt geniessen wir die Wärme.

Eine erste Massage tut gut, wie oft werden wir uns das wohl noch gönnen? Das Abendessen auf einer hübschen Terrasse schmeckt ausgezeichnet.

Schon bald gehen wir zurück zu unserem Hotel, wie angenehm ist es zu duschen und ein wenig in den gemütlichen Betten die Mails durchzusehen. Gute Nacht in die Schweiz. Wir senden euch ein wenig Wärme.

Schreibe einen Kommentar