Ren Ressort am Meer

Ren Ressort am Meer
Krong Preah Sihanouk, Cambodia
Krong Preah Sihanouk, Cambodia Der Bus heute ist nicht ganz so toll, es ist heiss und alles ist vollgestellt mit Gepäck. Bis zum letzten Platz ist alles besetzt, und der eine Amerikaner hört sich gerne sprechen, der bringt es doch tatsächlich fertig die ganzen fünf Stunden, welche die Fahrt dauert, auf die beiden Personen hinter ihm einzureden. Da ich weit hinten, direkt auf der Achse sitze, bekommt mir diese Fahrt nicht so besonders, aber zum Glück kann ich gegen Ende etwas schlafen. Die Busfahrt endet in Sihanoukville am Busbahnhof und mit dem Tuck Tuck fahren wir weiter zu unserem Ressort. Es liegt am schönsten Strand von Kambodscha Otre 2 (laut Reiseführer) und die Zimmer sind hübsch mit einem kleinen Sitzplatz zum Swimmingpool hin. Zuerst ans Meer, wie habe ich mich darauf gefreut. Der Strand ist nicht gerade menschenleer, aber das wäre ja auch etwas viel verlangt, jedoch kann man weit gehen auf dem feinen Sand und die Liegestühle sind nur gerade vor den wenigen Ressorts angeordnet. Durchaus ein Platz zum Ausruhen, Stadt hatten wir genug. Der Nachmittag m Strand ist angenehm, da wir hier am Schatten liegen und immer eine leichte Brise geht. Das Wasser ist fast so warm wie in der Badewanne, also nicht wirklich zum abkühlen. Auch hier gibt es die Damen welche unbedingt Maniküre oder Pediküre machen wollen und die Verkäufer von Bootstouren lassen auch nicht lange auf sich warten. Ich möchte mich jedoch heute nicht schon wieder verplanen lassen, obwohl es Peter schwer fällt nicht zu wissen was morgen sein wird. Vor dem Abendessen spazieren wir die kleine Strasse hoch um die anderen Restaurants und Ressorts anzusehen. Wunderschön, direkt am Strand essen wir etwas Kleines. Danach sitzen wir noch auf unserer Terrasse und geniessen den milden Abend, bereits in 10 Tagen werden wir in der kalten Schweiz wohl voll Sehnsucht an diesen Abend denken.

]]>

Schreibe einen Kommentar