Flug über Bangkok nach Luang Prabang, Laos

Flug über Bangkok nach Luang Prabang, Laos
Luang Prabang, Lao Peoples Dem Rep
Luang Prabang, Lao Peoples Dem Rep Ist es wirklich erst gestern gewesen, dass wir am Flughafen Kloten in der Bar sassen, bei Klaviermusik, und auf unseren verspäteten Flug nach Bangkok gewartet haben? Es ist gewaltig, am einen Tag sitzt man noch in der kühlen Schweiz und am anderen Abend geht man durch den Night Market in Luang Prabang. Dort wo vor zwei Jahren meine Reise allein durch Vietnam, Kambodscha und Laos endete beginnt diesmal unser Abenteuer Asien. Erinnerungen werden wach, der Duft Asiens tut das seine dazu. Der Flug selber erscheint mir gar nicht besonders lang. Ich mehme an es ist Einstellungssache und zudem schlafe ich auf dem Nachtflug immer mal wieder ein. In Bangkok muessen wir zum anderen Flughafen wechseln, was an und fuer sich kein Problem ist. Der Shuttle Bus ist sogar gratis, was ich bisher nicht wusste. Die Fahrt dauert 45 Minuten und jetzt kommt die erneute Passkontrolle, ein Geduldspiel, aber endlich kñnnen wir etapas trinken und noch aun den letzten Flug nach Luang Prabang warten. Zum Glueck hatten wir trotz Verspaetung beim Abflug genuegend Zeitreserve. Ja und jetzt sitzen wir im schoenen Cocnut Garden Restaurant und essen unser erstes laotisches Essen. Peter hat schon wieder einiges auszusetzen, aber was solls, mir schmeckt es und ich geniesse das Hier und Jetzt. Unser Bungalow liegt in einem schoen angelegten Garten direkt am Fluss. Auf der Veranda gibt es einen kleinen Tisch und zwei Liegematten. So richtig zum Ankommen und Ausruhen. Wenn nur nicht die anfänglichen Schwierigkeiten mit meiner Tastatur auf dem I Pad gewesen wären. Immer machten sich die Zeichen selbständig und schrieben etwas auf Spanisch, was bedeutete, dass ich jedes Wort

]]>

Schreibe einen Kommentar