Ein Tag am Meer

Ein Tag am Meer
Krong Preah Sihanouk, Cambodia
Krong Preah Sihanouk, Cambodia Eigentlich weiss man es, man erwartet es auch fast auf einer Asienreise und dann kommt es immer überraschend. Mitten in der Nacht fängt es an. Den armen Peter hat es schlimm erwischt. War es das Eis im Drink am Strand oder die mit Vanille gefüllten Biskuits? Man wird es nie wissen, aber jetzt leidet er und kommt nicht mehr zur Ruhe. Den ganzen Tag liegt Peter im Bett, mit Fieber, Kopfschmerzen, Durchfall und Erbrechen. Zum Glück habe ich elektrolytisches Pulver mit damit das Schlimmste hoffentlich vermieden werden kann. Ich bleibe lange bei ihm im Zimmer, aber irgendwann muss ich ein wenig an die Luft, denn Peter friert und will keine Klimaanlage anmachen. Später ist es ihm dann zu heiss, aber jetzt sieht er wenigstens nicht mehr ganz so grau aus im Gesicht. Einen Fruchtshake am Strand und etwas lesen, dann wieder zurück ins Zimmer um zu sehen wie es Peter geht. Gegen Abend kann ich die gewaschenen Kleider in der Laundry holen und Peter noch mehr Wasser bringen. Jetzt muss ich aber noch eine Fussmassage machen lassen, bevor ich im Restaurant am Strand Chicken mit Cashewnuts esse. Jetzt hoffe ich auf eine ruhigere Nacht, vor allem für Peter, zum Glück sind wir hier und müssen nicht weiter reisen, das ginge ganz einfach nicht. Ich wünsche allen von Herzen eine gute Nacht.

]]>

Schreibe einen Kommentar